CALLIGRAMME Buchhandlung

1984 hat Helen Lehmann die Buchhandlung Calligramme gegründet und über die Jahrzehnte mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen wunderbaren Kulturort der Stadt Zürich geschaffen. Es ist uns eine Ehre und grosse Freude, Calligramme im gleichen Sinn und Geist weiterführen zu dürfen. Belletristik, Lyrik, Philosophie, Kunst, Kultur, Fotografie, (Landschafts‑)Architektur sowie die weiteren bisherigen Themengebiete werden auch in Zukunft die Schwerpunkte unseres Sortiments bilden.

 

Sandra Valisa, Michael Pfister, Giovanni Müller, Gabi Lerch
Sandro Schäppi, Natascha Mitfessel

Bücher, Plakate und Bilder hinter dem Ladentisch, u.a. Ingeborg Bachmann, Marguerite Duras, Robert Walser, Samuel Beckett

Neueröffnung

 

Der Laden ist offen ab
Dienstag, 17. November 2020.

 

Weitere Details erfahren Sie im Calligramme‑Newsletter #1

 

Bestellungen nehmen wir telefonisch und via info@calligramme.ch entgegen.
Gerne schicken wir Ihnen die Bücher auch per Post nach Hause (portofrei ab einem Bestellwert von 150 Franken).

 

 

Kontakt

 

Häringstrasse 4, 8001 Zürich
Telefon: 044 252 95 83
info@calligramme.ch

Öffnungszeiten

 

Dienstag bis Freitag: 11–18:30 Uhr
Samstag: 11–17 Uhr

 

Möchten Sie unsere aktuellen Mitteilungen erhalten?
Abonnieren Sie den Calligramme‑Newsletter,
der Sie über wichtige Daten, Veranstaltungen, Neuerscheinungen usw. informiert.

 

Die Homepage der Buchhandlung Calligramme wird nach und nach erweitert und entwickelt.